Auto DVD Player Test: Voyager

In unserem Auto DVD Player Test listen wir für dich die wichtigsten Punkte , über den Auto DVD Player von Voyager, auf. Hier erfährst du was das Gerät wirklich taugt.

Produktinformationen

  • mit Kopfstützenhalterung
  • vorbereitet für kabellose IR Kopfhörer
  • spielt Filme auf 2 x 9″ Bildschirmen
  • LED- True-Color- Pixel- Displays ( 800 x 480px )
  • integrierte Stereo Lautsprecher. Ohrhörer im Liefeunfang
  • unterstützt eine große Auswahl an Disc-Typen und Formate wie DVD, MP3, CD, JPEG,
  • SD / SDHC -Kartenslot und USB-Anschluss
  • Lieferumfang:VYDVD9-PM DVD Tragbarer mit 2 Bildschirmen, Auto-Holmhalterung,
  • 12V Kabel, AV Kabel
  • CD-R/RW, DVD + /-R und DVD + /-RW

 

Bildschirm

Dieser ideale Reisebegleiter aus dem Hause Voyager belegt Platz 3 in unserem Auto DVD Player Test . Der LED-True-Color Bildschirm mit 9 Zoll (ca. 23cm sichtbare Diagonale) und 800 x 480 Pixeln sorgt für ein ordentliches Bild und ein Tolles Filmerlebnis. Das Produkt wird als Twin Screen, Twin Player und als Single Bildschirm angeboten.

Twin Screen bedeutet, dass zwei Bildschirme vorhanden sind, aber auf beiden immer nur der gleiche Film angeschaut werden kann. Der Twin Player kann dafür sowohl verschiedene, als auch gleiche, Filme gleichzeitig abspielen. Natürlich unterscheiden sich hier die Preise. Der Twin Player ist knapp 40€ teurer.

Bei unserem Auto DVD Player Test ist ein wichtiger Punkt die Befestigungshalterungen. Bei der Lieferung sind hier zwei Stück dabei. Unter den bisher vorgestellten Halterungen machen diese den besten und qualitativ hochwertigsten Eindruck. Die Halterungen lassen sich ganz leicht an der Kopfstütze installieren und machen einen sehr Sicheren eindruck. Durch einen Schraubverschluss wird die Halterung an den Metallstangen zwischen der Kopfstütze befestigt der Auto-DVD-Player wir dann in die Halterung eingerastet. Die Installation ist schnell erledigt und man benötigt keine Werkzeuge dafür.

 

Funktionen

Wie auch bei den anderen Produkten verfügt auch dieser Auto-DVD-Player über die gängigen Funktionen. Das Gerät verfügt über eine : Schnellvorlauf /Schnellrücklauf Funktion (2fach → 4fach → 8fach → 16fach → 32fach → NORMAL) , Untertitel, Kindersicherung, verschiedene Kameraperspektiven und der Suchfunktion die es ermöglicht auf bestimmte stellen auf der CD zu springen.

Mit der beiliegenden Fernbedienung ist die Bedienung ganz leicht und bequem vom Sitz steuerbar.

Des Weiteren gibt es eine Auto Resume Funktion. Das bedeutet, dass das Gerät auch bei plötzlicher Unterbrechung, nach erneutem Start genau an der Stelle weiterläuft, an der der Film unterbrochen wurde.

 

Sound

Für einen guten Sound sorgen die integrierte Stereo Lautsprecher. Auch auf der Autobahn, wo es meist etwas lauter hergeht, ist der Sound immer noch gut und laut genug. Und wenn die Umweltgeräusche als zu störend empfunden werden und man dem Film nicht mehr richtig folgen kann, liegen der Lieferung noch zwei Kopfhörer bei.

Bei unserem Auto DVD Player Test bekommt der Voyager von uns einen Plus Punkt ,weil die Geräte so eingestellt sind, dass sie Infrarot-Kopfhörer unterstützen. Wer also ein bisschen auf Kabelsalat verzichten will, kann sich Infrarot-Kopfhörer zulegen. Leider sind bei der Lieferung nur normale Kopfhörer dabei.

 

Wiedergabeformate

Der tragbare DVD-Player von Voyager unterstützt folgende Formate DVD, MP3, CD, JPEG ,CD-RD/RW, DVD + /- R und DVD + / -RW. Das heißt, dass der DVD-Player nicht nur gut zum anschauen von Filmen ist, sondern auch um Musik abzuspielen oder sich, und das bietet sich besonders an, wenn man in den Urlaub fährt, Bilder anzusehen, die man fotografiert hat. Des Weiteren verfügt das Gerät über SD/SDHC Kartenslot und USB-Anschluss.

 

Stromversorgung

Bei der Stromversorgung muss man einige Abstriche machen. Hier schneidet unserer Meinung nach der Voyager bei unserem Auto DVD Player Test am Schlechtesten ab. Ohne Batterien ist das Gerät auf ständigen Stromzufluss angewiesen.

Dafür liegt ein 12V Autokabel bei, um die Geräte während der Fahrt mit Strom zu versorgen. Die Bildschirme laufen nur, wenn der Motor an ist schaltet man ihn aus laufen die DVD-Player auch nicht mehr weiter. Zum Glück gibt es die Auto Resume Funktion, sodass der Film wieder ab der angehaltenen Stelle weiter angeschaut werden kann.

Ein AV Kabel ist dabei, sodass man die Bildschirme auch an einen Fernseher anschließen kann. Ein Weiterer Minus Punkt ist das kein Netzadapter oder dergleichen mit dabei ist, sodass auch außerhalb des Auto der DVD-Player nicht, außer für den Fernseher, genutzt werden kann.

 

Zubehör

Im Lieferumfang ist folgendes Zubehör für den Auto-DVD-Player vorhanden:

  • kabellose IR Kopfhörer
  • 2 Bildschirmen (nur bei Twin Screen und Twin Player)
  • 2 Auto-Holmhalterung
  • 12V Kabel
  • AV Kabel

 

Unser Auto DVD Player Test Ergebnis zum Voyager

Zwei Auto DVD Player Test

Was das Bild und den Sound angeht kann man beim Voyager nicht meckern – hier Punktet das Gerät in unserem Auto DVD Player Test. Sehr gut sind auch die Auto-Holmhalterung mit denen man kinderleicht seine Geräte an die Kopfstütze befestigen kann. Auch gut ist die Funktion der Infrarot-Kopfhörer.

Minuspunkte bei unserem Auto DVD Player Test gibt es für die fehlenden Netzteile und den fehlenden Akku so das der Voyager ständig mit Strom versorgt werden muss.

Auch wenn das fehlen des Akkus und der Netzteile nicht grade Optimal ist, gleicht der Voyager das durch seinen guten Sound, Bildqualität und die sehr stabilen und einfach zu montierenden Halterungen, wieder aus. Auf langen Reisen wird dieses Gerät sicherlich für gute Dienste sorgen und viel Spaß bei den Kindern.

 

Angebot auf Amazon

Pro

  • Stabile Halterungen
  • Infrarot Kopfhörer Funktion
  • Gute Bildqualität und Sound

Contra

  • kein Akku
  • keine Netzteile dabei