Auto-DVD-Player-Test: Lenco DVP- 938 X2

Bei unserem  Auto-DVD-Player-Test haben wir das Gerät von Lenco DVP- 938 X2 überprüft und uns alle relevanten Punkte vorgenommen. Auf dieser Seite findest du alles Wissenswerte über das Produkt.

Produktinformationen

  • 2 x 9″ (ca. 23 cm) TFT 16:9 Bildschirm, Auflösung: 640 x 234 pixels, integrierter
  • Wiedergabe von USB-Speichermedium & SD- und MMC-Karte, Multi-TV-System:
  • Audioformate: CD, CD-R/RW, MP3 und WMA, Videoformate: DVD+RW, DVD-RW,
  • Ausgangsleistung 4 Watt (RMS), 2 eingebaute Lautsprecher je Bildschirm,
  • Lieferumfang:2 DVD-Player, 12 V Adapter, 2x Netzkabel, 2 x Kopfhörer, 2x
  • Kopfstützenbefestigung, 2 x Fernbedienung, Fuß
  • Batteriespielzeit bis zu 2 Stunden
  • DVD+R, DVD-R, MPEG4, SVCD, VCD, Fotoformate: JPG
  • PAL & NTSC
  • (LiIonen) Akku

 

 

Bildschirm

Der Lenco DVP-938 X2 und Platz 2 bei unserem Auto-DVD-Player-Test , ist zwar das teuerste Model von unseren vorgestellten Produkten, hat aber dafür einige super Extras anzubieten.

Das Gerät aus dem Hause Lenco liefert auf seinen beiden 9 Zoll (ca. 23cm sichtbare Bildschirmdiagonale) Bildschirmen ein qualitativ gutes und klares Bild ab.

Trotz seiner geringen Bildauflösung von 640×234 ist das Bild scharf und schadet dem Filmerlebnis in keinster Weise. Jetzt kommen wir auch schon zu einem der besonderen Extras dieses DVD-Players. Man könnte echt sagen, dass man beim Kauf dieses Auto-DVD-Player zwei eigenständige Produkte bekommt, denn beide Bildschirme haben ein eingebautes DVD Laufwerk. Das heißt es können zwei verschiedenen Filme angeschaut werden, so kommt es bei den Kindern nicht zu Streitigkeiten.

Aber falls doch einmal der gleiche Film angeschaut werden sollte, ist das auch kein Problem, mit dem AV Kabel können beide Geräte verbunden werden. So läuft der gleiche Film auf beiden Displays.Sehr Vorteilhaft ist auch das beide Bildschirme mit Buchstaben gekennzeichnet sind also A und B , genauso wie die zwei beiliegenden Fernbedienungen, das hat in unserem Auto-DVD-Player-Test sonst kein anderes Gerät.

Ein weiterer kleiner Plus-Punkt ist das die Bildschirme mit einem kleinen Fuß ausgestattet sind, der es ermöglicht den DVD-Player gerade hinzustellen. Somit kann man die Displays auch außerhalb des Autos gut zum Filme ansehen nutzen.

Kleiner Kritikpunkt bei unserem Auto-DVD-Player-Test: Die bei gelieferten Kopfstützenbefestigungen für die Auto-DVD-Player sind nicht grade das gelbe vom Ei. Sie sind wackelig und machen einen nicht sehr stabilen Eindruck. Hier sollte lieber zu einem anderen Produkt gegriffen werden damit der DVD-Player beim Fahren nicht herunterfällt und zu Bruch geht oder jemanden verletzt.

 

Funktionen

Wie wir bei unserem Auto-DVD-Player-Test festgestellt haben sind die gängigsten Funktionen folgende: der Schnellvorlauf /Schnellrücklauf Funktion (2fach → 4fach → 8fach → 16fach → 32fach → NORMAL) , Untertitel, Kindersicherung, verschiedene Kameraperspektiven und der Suchfunktion hier kannst du nach Wiedergabepunkt, Titel oder Kapitel im DVD-Modus suchen. Mit den beiliegenden Fernbedienungen lassen sich alle Funktionen problemlos und bequem einstellen.

 

Sound

Ein großer Plus Punkt beim Lenco Auto-DVD-Player ist der Sound. Mit 4 Watt starken Stereo-Lautsprechern sind beide Bildschirme ausgerüstet und sorgen für ordentliche Lautstärke. Bis jetzt haben wir in unserem Auto-DVD-Player-Test noch kein Gerät gefunden, das so viel Power hat.

Auch auf der Autobahn (wo es ja etwas lauter zu geht) leisteten die 4 Watt Stereo-Lautsprecher gute Dienste. Und sollt es doch mal etwas zu laut werden im Auto, liegen immer noch zwei Kopfhörer bei der Bestellung mit dabei.

 

Wiedergabeformate

Neben DVDs können beide Auto-DVD-Player auch noch durch ihren USB Anschluss, Filme und Videos von Festplatten, USB Stick und anderen Bezugsquellen die USB unterstützen, abspielen. Des Weiteren verfügen beide Geräte auch über ein MMC-Karten /SD- Speicherkarten Slot wodurch auch gespeicherte Filme abgespielt werden können.

Folgende Videoformate werden unterstützt: DVD+RW, DVD-RW, DVD+R, DVD-R, MPEG4 SVCD, VCD. Sogar MP4 Videos werden abgespielt was wir bis jetzt bei den wenigsten Auto-DVD-Player gefunden haben.

Die Audioformate: CD, CD-R/RW, MP3 und WMA spielt der Auto-DVD-Player von Lenco auch problemlos ab. Und wenn ihr mal auf dem Rückweg aus dem Urlaub seid könnt ihr das erlebte nochmal Revue passieren lassen, denn Sogar Bilder im JPG Format können sich auf den Bildschirmen angeguckt werden.

 

Stromversorgung

In beiden Bildschirmen sind Wiederaufladbare Li-Ionen Akkus eingebaut . Bei voller Aufladung halten die Akkus knappe 2 Stunden. Das reicht für die meisten Spielfilme. Natürlich ist aber auch ein 12 Volt Adapter für das Auto mit dabei, damit das Gerät mitten im Film nicht seinen Geist aufgibt. Zwei Netzkabel sind im Lieferumfang auch noch vorhanden , damit auch zuhause die Batterien wieder mit Strom versorgt werden können.

 

Zubehör

Was das Zubehör angeht ist der Auto-DVD-Player-Test Sieger klar der Lenco DVP-938 X2. Im Lieferumfang ist fast alles doppelt vorhanden , was sehr gut ist, so kommt es bei den Kindern weniger zum Streit z.B. wer den jetzt der “Herr der Fernbedienung“ ist. Folgendes ist enthalten:

  • 2 DVD-Player
  • 12 V Adapter
  • 2x Netzkabel
  • 2 x Kopfhörer
  • 2x Kopfstützenbefestigung
  • 2 x Fernbedienung
  • Fuß

 

Unser Auto-DVD-Player-Test Ergebnis über den Lenco DVP-938 X2


Auto-DVD-Player-Test

Der Lenco DVP-938 X2 belegt zurecht Platz zwei in unseren Auto-DVD-Player Ranking. Zwar ist er etwas teurer als unsere anderen Vorgestellten Produkte doch Punktet er durch einige tolle Extras, seinen guten Sound und dem umfangreichsten Lieferumfang.

Sehr gut ist die Funktion der beiden unabhängigen Bildschirme, sodass kein Streit unter den Kindern aufkommen kann, welcher Film den auf der Autofahrt angeschaut werden soll, denn jeder hat sozusagen seinen ganz eigenen DVD-Player.

Minus-Punkte bei unserem Auto-DVD-Player-Test gibt es bei der Kopfstützen-Befestigungsbänder, denn diese sind qualitativ nicht sehr hochwertig und Stabil und ins unserer Testreihe die schlechtesten.

Angebot auf Amazon

Pro

  • Gute Soundlautstärke
  • zwei eigenständige DVD-Player
  • großer Lieferumfang

Contra

  • teurer als die anderen Auto-DVD-Player
  • Kopfstütze-Befestigungsbäder sind nicht sehr gut